Internationale Fachmesse zeigt die Premiere für die Kollektionen Love Tiles

08.10.2018
Auf der großen internationalen Messe von Cersaie in Bologna wurden die Neuheiten der Marken Love Tiles vorgestellt. Die Messe, die jedes Jahr eine bedeutende Anzahl von Besuchern aufweist, wurde als der Ort gewählt, an dem die Marken ihre neuen Kollektionen von Bodenbelägen und Keramikverkleidungen präsentierten.

Für Love Tiles überrascht Arisemit seinem Design, das sich von Betonoberflächen inspirieren ließ, mit unterschwelligen Akzenten von Mineralien, ideal um die Basis Ihres Hauses zu umwandeln und es in außergewöhnliche Divisionen zu verwandeln. Diese Kollektion wird aus gefärbter Porzellanpaste hergestellt, wodurch ihre Stärke und ihre Einsatzmöglichkeiten erhöht wird. Erhältlich in drei verschiedenen Formaten, sollte jedoch das Format 80x80 hervorgehoben werden, das die Kollektion erweitert und ihr weitere Vielseitigkeit verleiht. Hinzu kommen damit die Oberflächenbearbeitungen, Natürlich und Rutschfest, womit die Stereotomien von innen nach außen fortgesetzt werden.
 
Mit erdigen und sinnlichen Elementen stellt sich Genesisder Love Tiles als Basis für den Weg der Eleganz und zugleich Irreverenz vor. Genesis präsentiert sich vielseitig und bietet 10 verschiedene Strukturen. Float, Desert, Dune und Wind sind Strukturen, die fließende und kontinuierliche Bewegung vermitteln. Bei Stellar und Rise ist eine konstante Anziehungskraft für die Dreidimensionalität und das markante Design spürbar. Gleichzeitig bringen uns Palm und Leaf die Muster der Natur näher. Die drei verfügbaren Formate - 45x120, 35x100 und 30x60 - sind als Lösung für Wandverkleidungen und Bodenbeläge vorgesehen, sowohl in Wohnbereichen als auch in gewerblich genutzten Räumen.
 
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, konsultieren Sie bitte unsere Cookies Richtlinien. Cookies Richtlinien hier.
Verstanden